Lokale SEO Tipps – Ignorieren Sie nicht die Edelsteine in Ihrem eigenen Hinterhof

Wenn Sie einen Dienst oder Produkt online verkaufen, dürfen Sie nicht die potenziellen Kunden direkt in Ihrem eigenen Hinterhof ignorieren. Oftmals gibt es mehrere potenzielle lokale Geschäfte, die sich für Ihre Produkte interessieren könnten!

Immer mehr Leute verwenden das Internet für lokale Suchen, deshalb sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Website so optimiert wird,diese lokalen Kunden anzuziehen.

Bild

Lokale Keywords

Eine Weise, mehr Besucher durch Suchmaschinen anzuziehen ist, lokale Schlüsselwörter zu verwenden. Wenn Sie beispielsweise Suchmaschinenoptimierung in Wiesbaden anbeiten, sollten Sie Ihre Schüsselwörter auch dementsprechend anpassen. In diesem Beispiel wäre dies z.b. “ Suchmaschinenoptimierung Wiesbaden „.

Lokale Verzeichnisse

Ferner sollten Sie Ihre Webseite auch in kostenlosen lokalen Verzeichnissen hinterlegen. Es gibt mehrere lokale, die Sie wählen können, aber Google und Yahoo sind die zwei großen. In diesen Verzeichnissen können Sie Details über Ihr Geschäft einschließlich Ihrer Adresse, Geschäftszeiten und so weiter hinzufügen. Auch können Sie eine Verbindung zu einer Karte Ihrer Position ergreifen, die Sie auf Ihrer Website legen dürfen.

Wenn sie lokale Kunden ins Visier nehmen, sollten Sie eine Telefonnummer und eine Karte von Google mit dem Standort Ihres Geschäfts in der Fußzeile hinterlegen, da dies Ihrer Platzierung in der Suchmaschinenergebnissen helfen wird.

BildLokale Stadtgeschäftsverzeichnisse können auch eine gute Quelle für Traffic sein, aber stellen Sie sicher, dass Sie das Verzeichnis erforschen, um zu sehen, ob es wirklich Ergebnisse für Sie erzeugen wird. Es gibt viele Geschäftsverzeichnisse, die sehr gut sind und Ihrem Ruf stärken, aber eben auch solche die Ihrem Geschäft schädigen können.

Haben Sie diese Schritte erledigt, hintelegen Sie ihre Website-Adresse auf Ihren Visitenkarten und lokalen Postkarten, so dass lokale Kunden Ihre WebsiteBequem ansehen können.